636.-tylmannus-regneri.jpg

Uni Bern

unibern

Uni Gießen

jlu-logo-129-neu
Michael Brunner, M.A. Drucken

Wissenschaftliche Hilfskraft (2012-2014), geboren 1988, 2008-2014 Studium der Mittelalterlichen und Neuesten Geschichte sowie Religionswissenschaft an der Universität Bern. Seit Juni 2015 SNF-Doktorand zu einem Projekt zu kolonialer Bildungsgeschichte in Britisch-Indien an der Professur für Geschichte der Modernen Welt, Institut für Geschichte, ETH Zürich.

 
Melanie Hunziker, M.A. Drucken

Hilfsassistenz und Redaktionelle Arbeit (2009-2012), 1985 geboren in Aarau, 2006-2012 Studium an der Universität Bern (Ältere deutsche Literaturwissenschaft und Geschichte des Mittelalters), 2012-2013 Tätigkeit in den Bereichen Geschichtsvermittlung, Freiwilligenprogramm, Ausstellungen/Veranstaltungen im Museum Aargau, seit 2013 freie Mitarbeit in kulturellen Projekten, seit 2014 Leitung Kulturvermittlung im Historischen Museum Thurgau.

 
Helena Müller, M.A. Drucken

Wissenschaftliche Hilfskraft (2012-2014), geboren 1985, 2005-2009 Studium der Germanistik und Klassischen Lateinischen Philologie in Basel, Studium der Mediävistik und der Mittel- und Neulateinischen Philologie in Zürich 2010-2015. Mitarbeit am Projekt "Felix Hemmerli" der Universität Zürich seit 2013.

 
André Studer B.A. Drucken

Hilfsassistent zur Datenerfassung am RAG seit Februar 2014. Geboren am 7. Mai 1988 in Sursee. 2007 Matura in Sursee. Seit 2010 Studium an der Universität Freiburg im Üechtland in Geschichte (Hauptfach) und Studium des Christentums und der Religionen (Nebenfach). Bachelor im Januar 2013 mit anschliessendem Masterstudium. Erasmusaufenthalt in Besançon während des Herbstsemesters 2013.

Masterarbeit
Konrad Menger, genannt Schoch von Sursee, ein eidgenössischer Frühhumanist (Arbeitstitel).

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 
Irene Rettig, lic. phil. Drucken

Assistentin (Februar 2014-Februar 2016), geboren am 28. März 1984. 2004 Matura in Schüpfheim, Luzern. 2005-2012 Studium an der Universität Zürich (Vergleichende germanische Sprachwissenschaft, Allgemeine Geschichte, Mittellateinische Philologie). 2008 Aufenthalt in Norwegen. 2009-2014 Mitarbeiterin beim Projekt Luzerner Namenbuch. Seit März 2016 wieder als Mitarbeiterin ebendort tätig.

 
Thomas Schmid, lic. phil. MAS Drucken

Wissenschaftliche Hilfskraft (2001-2006), geboren 1976 in Adelboden, 2006 Lizentiat in Geschichte und Lateinischer Philologie an der Universität Bern, 2006-2009 Archivar im Historischen Archiv der Schweizerischen Post, 2008 Master of Advanced Studies in Archival, Library and Information Science an der Universität Bern. Seit 2008 Archivar bei der Burgerbibliothek Bern.