Wissenschaftliche Publikationen PDF Drucken

Prof. Dr. Rainer C. Schwinges, Universität Bern
(Stand: Juni 2016)

Bücher (Monographien, Editionen, Sammelbände)
1. Kreuzzugsideologie und Toleranz. Studien zu Wilhelm von Tyrus, Stuttgart (Anton Hiersemann Verlag) 1977 (Monographien zur Geschichte des Mittelalters, Band 15).

2. Politik, Gesellschaft, Geschichtsschreibung. Gießener Festgabe für Frantisek Graus zum 60. Geburtstag, hg. von Herbert Ludat und Rainer C. Schwinges, Köln/Wien (Böhlau Verlag) 1982 (Archiv für Kulturgeschichte, Beiheft 18).

3a. Deutsche Universitätsbesucher im 14. und 15. Jahrhundert. Studien zur Sozialgeschichte des Alten Reiches, Stuttgart (Franz Steiner Verlag) 1986. (Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Geschichte Mainz, Universalgeschichte, Band 123: Beiträge zur Sozial- und Verfassungsgeschichte des Alten Reiches, Band 6).

3b. Deutsche Universitätsbesucher ..., mit vollständigem statistischen Material und Tabellenteil: Manuskript der Habilitationsschrift Gießen 1984, Universitäts-Bibliothek, 5 Teile, XV und 1281 Seiten.

4. Rektorwahlen. Ein Beitrag zur Verfassungs-, Sozial- und Universitätsgeschichte des Alten Reiches im 15. Jahrhundert. Mit Rektoren- und Wahlmännerverzeichnissen der Universitäten Köln und Erfurt aus der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts, Sigmaringen (Jan Thorbecke Verlag) 1992 (Vorträge und Forschungen, Sonderband 38).

5. Spannungen und Widersprüche. Gedenkschrift für Frantisek Graus, hg. von Susanna Burghartz, Hans-Jörg Gilomen, Guy P. Marchal, Rainer C. Schwinges und Katharina Simon-Muscheid. Sigmaringen (Jan Thorbecke Verlag) 1992.

6. Peter Moraw, Über König und Reich. Aufsätze zur deutschen Verfassungsgeschichte des späten Mittelalters, hg. von Rainer C. Schwinges aus Anlaß des 60. Geburtstags von Peter Moraw am 31. August 1995 und mit einem Vorwort versehen, Sigmaringen (Jan Thorbecke Verlag) 1995.

7. Das Bakkalarenregister der Artistenfakultät der Universität Erfurt 1392-1521 (Registrum baccalariorum de facultate arcium universitatis studii Erffordensis existencium), Stuttgart/Jena/New York (Gustav Fischer Verlag) 1995 (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Thüringen, Grosse Reihe, Band 3). Zusammen mit Klaus Wriedt.

8. Gelehrte im Reich. Studien zur Sozial- und Wirkungsgeschichte akademischer Eliten des 14. bis 16. Jahrhunderts, hg. von Rainer C. Schwinges, Berlin (Duncker & Humblot) 1996 (Zeitschrift für Historische Forschung, Beiheft 18).

9. Berns grosse Zeit. Das 15. Jahrhundert neu entdeckt, hg. von Ellen Beer, Norberto Gramaccini, Charlotte Gutscher-Schmid und Rainer C. Schwinges, Bern (Berner Medien- und Lehrmittelverlag) 1999 (2. überarb. Aufl. 2003).

10. Artisten und Philosophen. Wissenschafts- und Wirkungsgeschichte einer Fakultät vom 13. bis zum 19. Jahrhundert, hg. von Rainer C. Schwinges, Redaktion: Barbara Studer, Basel (Schwabe Verlag) 1999 (Veröffentlichungen der Gesellschaft für Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte, Band 1).

11. Reich, Regionen und Europa in Mittelalter und Neuzeit. Festschrift für Peter Moraw, hg. von Paul-Joachim Heinig, Sigrid Jahns, Hans-Joachim Schmidt, Rainer Christoph Schwinges und Sabine Wefers, Berlin (Duncker&Humblot) 2000 (Historische Forschungen, Band 67).

12. Innovationsräume. Woher das Neue kommt - in Vergangenheit und Gegenwart. Eine Publikation der Akademischen Kommission der Universität Bern, hg. von Rainer C. Schwinges, Paul Messerli und Tamara Münger, Zürich (v/d/f) 2001.

13. Humboldt International. Der Export des deutschen Universitätsmodells im 19. und 20. Jahrhundert, hg. von Rainer C. Schwinges, Redaktion: Kathrin Jost und Nicole Staub, Basel (Schwabe Verlag) 2001 (Veröffentlichungen der Gesellschaft für Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte, Band 3).

14. Frantisek Graus, Ausgewählte Aufsätze (1959-1989), hg. von Hans-Jörg Gilomen, Peter Moraw und Rainer C. Schwinges, Stuttgart (Thorbecke) 2002 (Vorträge und Forschungen, Band 55).

15. Neubürger im späten Mittelalter. Migration und Austausch in der Städtelandschaft des alten Reiches (1250-1550), hg. von Rainer C. Schwinges, Redaktion: Roland Gerber und Barbara Studer, Berlin (Duncker & Humblot) 2002 (Zeitschrift für Historische Forschung, Beiheft 30).

16. Berns mutige Zeit. Das 13. und 14. Jahrhundert neu entdeckt, hg. von Rainer C. Schwinges, Redaktion: Charlotte Gutscher, Bern (Schulverlag und Stämpfli) 2003.

17. Jahrbuch für Universitätsgeschichte Band 6: Schwerpunkt Universität im Mittelalter: Gastherausgeber: Rainer C. Schwinges, Stuttgart (Steiner) 2003.

18. Gesandtschafts- und Botenwesen im europäischen Spätmittelalter, hg. von Rainer C. Schwinges und Klaus Wriedt, Ostfildern (Thorbecke) 2003 (Vorträge und Forschungen, Band 60).

19. Über d’Schultere luege. 50 Jahre ordentliche Professur für Mittelalterliche Geschichte an der Universität Bern. Begleitheft zur Ausstellung vom 12. November bis 17. Dezember 2004, hg. von Klaus Oschema und Rainer C. Schwinges, Bern 2004 [pdf-Datei zum Downloaden, ca. 70 S., unter www.hist.unibe.ch/Ausstellung].

20. Finanzierung von Universität und Wissenschaft in Vergangenheit und Gegenwart, hg. von Rainer C. Schwinges, Redaktion: Kathrin Jost und Marie-Claude Pfaffen (Veröffentlichungen der Gesellschaft für Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte, Band 6), Basel (Schwabe) 2005.

21. Die Urkunden und Akten der oberdeutschen Städtebünde, Band 3: Oberdeutsche und schweizerische Städte- und Landfriedensbündnisse von 1381 bis 1389, im Auftrag der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften hg. von Rainer C. Schwinges, bearbeitet von Konrad Ruser, 3 Teilbände, Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht) 2005.

22. Christoph Schäublin, Aus paganer und christlicher Antike. Ausgewählte Aufsätze zur klassischen Philologie (1970-1997), hg. von Urs Breitenstein und Rainer C. Schwinges unter Mitarbeit von Thomas Schmid, Basel (Schwabe) 2005.

23. Engel, Teufel und Dämonen. Einblicke in die Geisterwelt des Mittelalters. Eine Publikation des Berner Mittelalter Zentrums (BMZ), hg. von Hubert Herkommer und Rainer C. Schwinges, Basel (Schwabe) 2006.

24. Europa im späten Mittelalter. Politik - Gesellschaft - Kultur, hg. von Rainer C. Schwinges, Christian Hesse und Peter Moraw (Historische Zeitschrift Beiheft 40), München (Oldenbourg) 2006.

25. Straßen- und Verkehrswesen im hohen und späten Mittelalter, hg. von Rainer C. Schwinges (Vorträge und Forschungen, Band 66), Ostfildern (Thorbecke) 2007.

26. Examen, Titel, Promotionen. Akademisches und staatliches Qualifikationswesen vom 13. bis zum 21. Jahrhundert, hg. von Rainer C. Schwinges (Veröffentlichungen der Gesellschaft für Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte, Band 7), Basel (Schwabe) 2007.

27. gemeinsam mit Dieter Langewiesche: Rektoratsreden im 19. und 20. Jahrhundert. Online-Bibliographie (Publikation im Internet: www.historische-kommission-muenchen-editionen.de/rektoratsreden), München (Historische Kommission bei det Bayerischen Akademie der Wissenschaften) 2008.

28. Innovationskultur: Von der Wissenschaft zum Produkt, hg. von Gerd Grasshoff und Rainer C. Schwinges, Zürich (vdf) 2008.

29. Students and Scholars: A social and cultural history of medieval German universities / Studenten und Gelehrte: Studien zur Sozial- und Kulturgeschichte deutscher Universitäten im Mittelalter (Education and Society in the Middle Ages and Renaissance, Band 32), Leiden (Brill) 2008.

30. Wissenschaftsfreiheit in Vergangenheit und Gegenwart, hg. von Rainer A. Müller und Rainer C. Schwinges (Veröffentlichungen der Gesellschaft für Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte, Band 9), Basel (Schwabe) 2008.

31. Universität im öffentlichen Raum, hg. von Rainer C. Schwinges (Veröffentlichungen der Gesellschaft für Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte, Band 10), Basel (Schwabe) 2008.

32. Juden in ihrer Umwelt. Akkulturation des Judentums in Antike und Mittelalter. Eine Publikation der Interfakultären Forschungsstelle Judaistik an der Universität Bern, hg. von Matthias Konradt und Rainer C. Schwinges unter Mitarbeit von Simone Haeberli, Basel (Schwabe) 2009.

33. Karl der Kühne von Burgund. Fürst zwischen europäischem Adel und der Eidgenossenschaft, hg. von Klaus Oschema und Rainer C. Schwinges, Zürich (NZZ Libro Buchverlag) 2009.

34. Verkehrsgeschichte - Histoire des transports (SGWSG / SSHES Bd. 25), hg. von Hans-Ulrich Schiedt, Laurent Tissot, Christoph Maria Merki, Rainer C. Schwinges, Zürich 2010.

35. Fashion and Clothing in Late Medieval Europe / Mode und Kleidung im Europa des späten Mittelalters, hg. von Rainer C. Schwinges und Regula Schorta unter Mitwirkung von Klaus Oschema, Basel (Schwabe) 2010.

36. Jahrbuch für Universitätsgeschichte Band 13: Schwerpunkt Universitätsreformen in Vergangenheit und Gegenwart: Gastherausgeber: Rainer C. Schwinges und Rüdiger vom Bruch, Stuttgart (Steiner) 2010.

37. Fremdbilder- Selbstbilder. Imaginationen des Judentums von der Antike bis in die Neuzeit. Eine Publikation der Interfakultären Forschungsstelle für Judaistik der Universität Bern, hg. von René Bloch, Simone Haeberli und Rainer C. Schwinges, Basel (Schwabe) 2010.

38. Entwicklungsmodell Europa. Entstehung, Ausbreitung und Herausforderung durch die Globalisierung, hg. von Paul Messerli, Rainer C. Schwinges und Thomas Schmid, Forum für Universität und Gesellschaft Universität Bern, Zürich (vdf) 2011.

39. Universität, Religion und Kirchen, hg. von Rainer C. Schwinges (Veröffentlichungen der Gesellschaft für Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte, Band 11), Basel (Schwabe) 2011.

40. Rechtsformen internationaler Politik. Theorie, Norm und Praxis vom 12. bis 18. Jahrhundert, hg. von Michael Jucker, Martin Kintzinger und Rainer C. Schwinges (Zeitschrift für Historische Forschung, Beiheft 45), Berlin (Duncker & Humblot) 2011.

41. Über Mobilität von Studenten und Gelehrten zwischen dem Reich und Italien (1400 – 1600) / Della mobilità degli studiosi e eruditi fra l’Impero e l’Italia (1400 – 1600), hg. von Suse Andresen und Rainer C. Schwinges (Repertorium Academicum Germanicum (RAG) – Forschungen 1), Zürich (vdf E-book open access) 2011.

42. Professorinnen und Professoren gewinnen. Zur Geschichte des Berufungswesens an den Universitäten Mitteleuropas, hg. von Christian Hesse und Rainer C. Schwinges (Veröffentlichunngen der Gesellschaft für Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte, Band 12), Basel (Schwabe) 2012.

43. Rektoratsreden gehalten an Schweizer Universitäten von 1823 bis 2005 (online-Publikation) 2014. Link: http://www.arpa-docs.ch/SedServer/SedWM.cgi?fn=Swd_Reden&lng=0



Aufsätze
1. Kreuzzugsideologie und Toleranz im Denken Wilhelms von Tyrus, in: Saeculum. Jahrbuch für Universalgeschichte 25, 1974 S. 367-385, Wiederabdruck in: Ideologie und Herrschaft, hg. von Max Kerner, Darmstadt 1982, S. 356-384.

2. Neue methodische Wege bei der Erforschung der mittelalterlichen Universitätsgeschichte, in: JLU-Forum. Mitteilungen, Kommentare und Berichte der Justus-Liebig-Universität Giessen 89, 1979, S. 12-16.

3. Die pauperes an den deutschen Universitäten, in: Bericht über die 32. Versammlung deutscher Historiker in Hamburg 1978 (Beiheft Geschichte in Wissenschaft und Unterricht), Stuttgart 1979, S. 33-42.

4. Deutsche Universitätsbesucher im späten Mittelalter - Methoden und Probleme ihrer Erforschung, in: Politische Ordnungen und soziale Kräfte im Alten Reich, hg. von Hermann Weber, Wiesbaden 1980, S. 37-52.

5. Wissenschaften, Rechts- und Bildungswesen, Kunst und Literatur (Kultur-Überblicke zum Hoch- und Spätmittelalter), in: Der Große Ploetz. Auszug aus der Geschichte, Freiburg/Würzburg 29. Auflage 1980 und neuere Auflagen, zuletzt 2002.

6. Universitätsgeschichte als Sozialgeschichte am Beispiel armer Studenten des späten Mittelalters, Protokoll des Konstanzer Arbeitskreises für mittelalterliche Geschichte, Sektion Hessen, Nr. 115, Marburg 1980.

7. "Primäre" und "sekundäre" Nation. Nationalbewußtsein und sozialer Wandel im mittelalterlichen Böhmen, in: Europa Slavica-Europa Orientalis. Festschrift für Herbert Ludat zum 70. Geburtstag, hg. von Klaus-Detlev Grothusen und Klaus Zernack, Berlin 1980, S. 490-532.

8. Pauperes an deutschen Universitäten des 15. Jahrhunderts, in: Zeitschrift für Historische Forschung 8, 1981, S. 285-309.

9. Studentische Kleingruppen im späten Mittelalter, in: Politik, Gesellschaft, Geschichtsschreibung. Gießener Festgabe für Frantisek Graus, hg. von Herbert Ludat und Rainer C. Schwinges, Köln/Wien 1982, S. 319-361.

10. Immatrikulationsfrequenz und Einzugsbereich der Universität Gießen 1650 bis 1800. Zur Grundlegung einer Sozialgeschichte Gießener Studenten (unter Mitarbeit von Gerd Richarz), in: Academia Gissensis, hg. von Peter Moraw und Volker Press, Marburg 1982, S. 247-295.

11. Artikel "Gießen", "Helmstedt", "Herborn", "Köln", in: Universitäten und Hochschulen, hg. von Laetitia Boehm und Rainer A. Müller, Düsseldorf 1983.

12. Universitätsbesuch im Reich vom 14. zum 16. Jahrhundert: Wachstum und Konjunkturen, in: Geschichte und Gesellschaft. Zeitschrift für Historische Sozialwissenschaften 10, 1984, S. 5-30.

13. Falsche Fürsten im spätmittelalterlichen Reich, in: Protokoll des Konstanzer Arbeitskreises (Reichenau) Nr. 277, 1985, S. 42-55.

14. Sozialgeschichtliche Aspekte spätmittelalterlicher Studentenbursen in Deutschland, in: Schulen und Studium im sozialen Wandel des hohen und späten Mittelalters, hg. von Johannes Fried (Vorträge und Forschungen 30), Sigmaringen 1986, S. 527-564.

15. Zur Prosopographie studentischer Reisegruppen im 15. Jahrhundert, in: Medieval Lives and the Historian. Studies in Medieval Prosopography, ed. by Neithart Bulst and Jean-Philipp Genet, Kalamazoo/USA (Medieval Institut Publications) 1986, pp. 333-341.

16. Probleme regionaler Wanderungen. Neubürger im Deutschen Reich des Spätmittelalters, Protokoll des Konstanzer Arbeitskreises für mittelalterliche Geschichte, Sektion Hessen, Nr. 155, Marburg 1987.

17. Deutsche Universitätsbesucher im 14. und 15. Jahrhundert - Aufbruch in die Neuzeit (Vortrag anläßlich der Verleihung des Preises der Justus-Liebig-Universität Giessen), in: Spiegel der Forschung. Wissenschaftsmagazin der Justus Liebig-Universität Giessen 4 (1), 1987, Wiederabdruck in: Akademische Blätter. Zeitschrift des Verbandes der Vereine Deutscher Studenten, Heft 2, 1987.

18. Verfassung und kollektives Verhalten. Zur Mentalität des Erfolges falscher Herrscher im Reich des 13. und 14. Jahrhunderts, in: Mentalitäten im Mittelalter. Methodische und inhaltliche Probleme, hg. von Frantisek Graus (Vorträge und Forschungen 35), Sigmaringen 1987, S. 177-202.

19. Die Kreuzzugsbewegung, in: Handbuch der Europäischen Geschichte, Band. 2, Europa im Hoch- und Spätmittelalter, hg. von Theodor Schieder und Ferdinand Seibt, Stuttgart 1987, S. 174-198.

20. Migration und Austausch: Studentenwanderungen im Deutschen Reich des späten Mittelalters, in: Migration in der Feudalgesellschaft, hg. von Gerhard Jaritz und Albert Müller (Studien zur Historischen Sozialwissenschaft 8), Frankfurt/New York 1988, S. 141-155.

21. Ritterorden, in: Handwörterbuch zur Deutschen Rechtsgeschichte, Band 4, hg. von Adalbert Erler und Ekkehard Kaufmann, Berlin 1990, Sp. 1075-1082.

22. Le Università nei territori dell'Impero, in: Le Università dell'Europa Vol. I: La Nascita delle Università, a cura di Gian Paolo Brizzi e Jacques Verger, Cinisello Balsamo (A. Pizzi) 1990, pp. 221-255.

23. Bern - eine mittelalterliche Reichsstadt?, in: Berner Zeitschrift für Geschichte und Heimatkunde 53, 1991, S. 5-19.

24. Kreuzzüge, in: Jüdisches Leben in christlicher Umwelt. Ein historischer Längsschnitt, hg. v. W. Borchardt und R. Möldner (Themen und Probleme der Geschichte), Frankfurt am Main 1991 (überarbeitete Auszüge aus Nr. 19).

25. Französische Studenten im spätmittelalterlichen Reich, in: Les échanges universitaires franco-allemands du Moyen Age au XXe s. Actes du Colloque de Göttingen, Mission Historique Française en Allemagne, 3-5 novembre 1988, textes réunis par Michel Parisse, Paris 1991 [1992], pp. 37-54.

26. Admission, in: A History of the University in Europe I: Universities in the Middle Ages, ed. by Hilde de Ridder-Symoens, Cambridge 1992 (2. ed. 1994), pp. 171-194.

27. Student education, student life, in: A History of the University in Europe I: Universities in the Middle Ages, ed. by Hilde de Ridder-Symoens, Cambridge 1992 (2. ed. 1994), pp. 195-243.

28. Wilhelm von Tyrus: Vom Umgang mit Feindbildern im 12. Jahrhundert, in: Spannungen und Widersprüche. Gedenkschrift für Frantisek Graus, hg. von Susanna Burghartz u.a., Sigmaringen 1992, S. 155-169.

29. Alsfeld, Modell Mittelalter, in: Stadtluft macht frei. Hessische Stadtporträts, hg. von Hans Sarkowicz, Stuttgart 1993, S. 76-83.

30. Die Zulassung zur Universität, in: Geschichte der Universität in Europa, Band. 1, hg. von Walter Rüegg, München 1993, S. 161-180 (erweiterte dt. Fassung von Nr. 26).

31. Der Student in der Universität, in: Geschichte der Universität in Europa, Band. 1, hg. von Walter Rüegg, München 1993, S. 181-223 (erweiterte dt. Fassung von Nr. 27).

32. Universiteitscolleges in het Europa van de late middeleeuwen, in: Wetenschap in opmars. De wording van Europa, redactie Wim P. Blockmans, Wolfram Fischer, Hilversum 1993, S. 33-44.

33. Europäische Studenten des späten Mittelalters, in: Die Universität in Alteuropa. Ringvorlesungen der Universität Konstanz im SS 1991, hg. von Alexander Patschovsky und Horst Rabe, Konstanz 1994, S. 129-146.

34. Franken in der deutschen Universitätslandschaft des späten Mittelalters, in: Die Universität in der Welt - die Welt in der Universität, hg. von Hans-Albert Steger und Hans Hopfinger (Schriftenreihe des Zentralinstituts für Fränkische Landeskunde und allgemeine Regionalforschung an der Universität Erlangen-Nürnberg 33), Neustadt a.d. Aisch 1994, S. 1-26.

35. University Colleges in Late Medieval Europe, in: The Making of Europe Vol. II: Centres of Invention, ed. by Wim P. Blockmans and Wolfram Fischer, Danburry, Connecticut 1994, pp. 33-44 (englische Version von Nr. 32).

36. Admisión; Educación estudiantil, Vida estudiantil, in: Historia de la Universidad en Europa I, ed. Hilde de Ridder-Symoens, Bilbao 1994, pp. 195-278 (spanische Version von Nr. 26 und 27).

37. Erfurts Universitätsbesucher im 15. Jahrhundert: Frequenz und räumliche Herkunft, in: Erfurt. Geschichte und Gegenwart, hg. von Ulman Weiß, Weimar 1995, S. 207-222. Auch als Vorabdruck in: Zur Geschichte der Universität Erfurt, hg. von Horst R. Abe und Johann Kiefer (Sonderschriften der Akademie gemeinnütziger Wissenschaften zu Erfurt 21), Erfurt 1993 [1994], S. 19-40.

38. Die Artistenfakultät und ihre Bakkalare 1392-1521, in: Das Bakkalarenregister der Artistenfakultät der Universität Erfurt 1392-1521, hg. von Rainer C. Schwinges und Klaus Wriedt, Jena/Stuttgart 1995, S. xxii-xxxviii.

39. Vorwort, in: Peter Moraw, Über König und Reich. Aufsätze zur deutschen Verfassungsgeschichte des späten Mittelalters, Sigmaringen 1995, S. XIII-XV.

40. Karrieremuster. Zur sozialen Rolle der Gelehrten im Alten Reich des 14. bis 16. Jahrhunderts, in: Gelehrte im Reich. Studien zur Sozial- und Wirkungsgeschichte akademischer Eliten des 14. bis 16. Jahrhunderts, hg. von Rainer C. Schwinges, Berlin 1996, S. 11-22.

41. Kreuzzug als Heiliger Krieg, in: Glaubenskriege in Vergangenheit und Gegenwart, hg. von Peter Herrmann (Veröffentlichungen der Joachim Jungius-Gesellschaft der Wissenschaften Hamburg, Band 83), Göttingen 1996, S. 93-108.

42. Begegnung in Grenzen. Christen und Muslime im Heiligen Land des 12. Jahrhunderts, in: Grenzen und Raumvorstellungen - Frontières et conceptions de l'espace (XIe-XVIIIe s.), hg. von Guy P. Marchal (Clio Lucernensis 3), Luzern 1996, S. 315-328.

43. Solothurn und das Reich im späten Mittelalter, in: Schweizerische Zeitschrift für Geschichte 46, 1996, S. 451-473.

44. Muslime und christliche Geschichtsschreibung im Zeitalter der Kreuzzüge, in: Interkulturell. Forum für Interkulturelle Kommunikation, Erziehung und Beratung, Heft 4, 1996, S. 64-75.

45. A Admissao; Formacao dos estudantes e vida estudantil, in: Uma História da Universidade na Europa I: As universidades na idade Média, coordenadora da edicao Hilde de Ridder-Symoens, Imprensa Nacional-Casa da Moeda 1996, pp. 171-242 (portugiesische Version von Nr. 26 und 27).

46. Historia docet oder Auch eine Geschichte, in: Kakanien oder die doppelte Buchführung. Festschrift für Judit Garamvölgyi und Martin Körner zum 60. Geburtstag, hg. von den Assistierenden und Dozierenden des Historischen Instituts der Universität Bern (Ironica Bernensia 1), Bern 1997, S. 71-74.

47. Prestige und gemeiner Nutzen. Universitätsgründungen im deutschen Spätmittelalter, in: Berichte zur Wissenschaftsgeschichte 21, 1998, S. 1-13.

48. Die Wahrnehmung des Anderen durch Geschichtsschreibung. Muslime und Christen im Spiegel der Werke Wilhelms von Tyrus (+ 1186) und Rodrigo Ximénez' de Rada (+ 1247), in: Toleranz im Mittelalter, hg. von Alexander Patschovsky und Harald Zimmermann (Vorträge und Forschungen 45), Sigmaringen 1998, S. 101-127.

49. The Medieval German University: Transformation and Innovation, in: Paedagogica Historica. International Journal of the History of Education 34, Gent 1998, S. 375-388.

50. (Konzeptionelle und redaktionalle Mitarbeit) Universität am Scheideweg. Herausforderungen, Probleme, Strategien, hg. v. Peter Rusterholz und Anna Liechti. Eine Publikation der Akademischen Kommission Bern, Zürich (v/d/f) 1998.

51. Pfaffen und Laien in der deutschen Universität des späten Mittelalters, in: Pfaffen und Laien - ein mittelalterlicher Antagonismus? Freiburger Colloquium 1996, hg. von Eckart Conrad Lutz und Ernst Tremp (Scrinium Friburgense 10) Freiburg/Schweiz 1999, S. 235-249.

52. Bern - die grosse Zeit des 15. Jahrhunderts, in: Berns grosse Zeit. Das 15. Jahrhundert neu entdeckt, hg. von Ellen J. Beer u.a., Bern 1999 (2. Aufl. 2003), S. 17-22.

53. Der politische Alltag: Bern und das Heilige Römische Reich, in: Berns grosse Zeit. Das 15. Jahrhundert neu entdeckt, hg. von Ellen J. Beer u.a., Bern 1999 (2. Aufl. 2003), S. 261-269.

54. Artisten und Philosophen - eine Einführung, in: Artisten und Philosophen. Wissenschafts- und Wirkungsgeschichte einer Fakultät vom 13. bis zum 19. Jahrhundert, hg. von Rainer C. Schwinges (Veröffentlichungen der Gesellschaft für Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte, Band. 1), Basel 1999, S. 1-6.

55. Bürgermigration im Alten Reich des 14. bis 16. Jahrhunderts, in: Migration in die Städte - Migrations vers les villes, hg. von Hans-Jörg Gilomen, Anne-Lise Head-König und Anne Radeff (Schweizerische Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialgeschichte 16), Zürich 2000, S. 17-37.

56. Gott will es - der Kreuzzug nach Jerusalem (1095-1099), in: Unipress. Forschung und Wissenschaft an der Universität Bern 104, 2000, S. 20-23.

57. Genossenschaft und Herrschaft in der vormodernen Universität, in: Entwicklung und Realisierung des Genossenschaftsgedankens vom Mittelalter bis zur Gegenwart, hg. vom Historischen Verein bayerischer Genossenschaften (Schriftenreihe zur Genossenschaftsgeschichte 2), München 2000, S. 78-94.

58. On Recruitment in German Universities from the Fourteenth to Sixteenth Centuries, in: Universities and Schooling in Medieval Society, ed. by William J. Courtenay and Jürgen Miethke (Education and Society in the Middle Ages and Renaissance 10), Leiden 2000, pp. 32-48.

59. Tod oder Taufe. Der Wendenkreuzzug von 1147, in: Damals. Das aktuelle Magazin für Geschichte und Kultur, 32. Jg. Heft 7, 2000, S. 56-63.

60. Stiefel, Wams und Studium oder: Wozu hat man einen geistlichen Onkel. Aus Notizen des Kölner Studenten Gerhard von Wieringen aus der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts, in: Reich, Regionen und Europa in Mittelalter und Neuzeit. Festschrift für Peter Moraw, hg. von Paul-Joachim Heinig, Sigrid Jahns, Hans-Joachim Schmidt, Rainer Christoph Schwinges und Sabine Wefers, Berlin 2000, S. 543-563.

61. Mit Paul Messerli und Tamara Münger, Innovationsräume - eine Einführung, in: Innovationsräume. Woher das Neue kommt - in Vergangenheit und Gegenwart, hg. von Rainer C. Schwinges, Paul Messerli und Tamara Münger, Zürich 2001, S. 13-15.

62. Innovationsräume und Universitäten in der älteren deutschen Vormoderne in: Innovationsräume. Woher das Neue kommt - in Vergangenheit und Gegenwart, hg. von Rainer C. Schwinges, Paul Messerli und Tamara Münger, Zürich 2001, S. 31-44.

63. Abenteuer und politischer Betrug: die falsche Jeanne d’Arc, in: Damals. Das aktuelle Magazin für Geschichte und Kultur, 33. Jg. Heft 3, 2001, S. 59-65.

64. William of Tyre, the Muslim Enemy, and the Problem of Tolerance, in: Tolerance and Intolerance. Social Conflict in the Age of the Crusades, ed. by Michael Gervers and James M. Powell, Syracuse, New York 2001, pp. 124-132, 173-176.

65. „William the lucky bastard“. Hastings 1066, in: Stig Förster u.a. (Hg.), Schlachten. Von Salamis bis Sinai, München (Beck) 2001, S. 62-76, 380. [2. Aufl. 2002; 3. Aufl. 2003]. Taschenbuch-Ausgabe 2005. Übersetzungen ins Ungarische (2003), Bulgarische (2003) und Tschechische (2004).

66. Humboldt International. Der Export des deutschen Universitätsmodells. Eine Einführung, in: Humboldt International. Der Export des deutschen Universitätsmodells im 19. und 20. Jahrhundert, hg. von Rainer C. Schwinges, Basel 2001, S. 1-13.

67. Zur Professionalisierung gelehrter Tätigkeit im deutschen Spätmittelalter, in: Recht und Verfassung im Übergang vom Mittelalter zur Neuzeit, Teil II: Bericht über Kolloquien der Kommission zur Erforschung des Spätmittelalters. 1996-1997, hg. von H. Boockmann, L. Grenzmann u.a. (Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften in Göttingen, phil.-hist. Klasse, 3. Folge 239), Göttingen 2001, S. 473-493.

68. Resultate und Stand der Universitätsgeschichte des Mittelalters vornehmlich im deutschen Sprachraum - einige gänzlich subjektive Bemerkungen, in: Mensch - Wissenschaft - Magie. Mitteilungen der Österreichischen Gesellschaft für Wissenschaftsgeschichte 20, 2000 [2001], S. 97-119.

69. Rainer Christoph Schwinges [Lebenslauf und Bibliographie], in: Jürgen Petersohn (Hg.), Der Konstanzer Arbeitskreis 1951-2001. Die Mitglieder und ihr Werk. Eine bio-bibliographische Dokumentation, Stuttgart 2001, S. 403-409.

70. Neubürger und Bürgerbücher im Reich des späten Mittelalters: Eine Einführung über die Quellen, in: Neubürger im späten Mittelalter, hg. von Rainer C. Schwinges, Berlin 2002, S. 17-50.

71. Die Herkunft der Neubürger: Migrationsräume im Reich des späten Mittelalters, in: Neubürger im späten Mittelalter, hg. von Rainer C. Schwinges, Berlin 2002, S. 371-408.

72. Wahrnehmungsprobleme zur Zeit der Kreuzzüge: Haben Andersgläubige keine Geschichte?, in: Unipress. Forschung und Wissenschaft an der Universität Bern 114, 2002, S. 26-30 [Kurzversion von Nr. 48].

73. (mit Erika Flückiger und André Holenstein) Martin Körner (1936-2002), in: Berner Zeitschrift für Geschichte und Heimatkunde 64, 2002, S. 198-199.

74. Erfolgreich gefälscht - die Goldene Handfeste, in: Berns Mutige Zeit. Das 13. und 14. Jahrhundert neu entdeckt, hg. von Rainer C. Schwinges  (Berner Zeiten), Bern 2003, S. 30-32.

75. Bern - mutig und erfolgreich ins 13. und 14. Jahrhundert, in: Berns Mutige Zeit. Das 13. und 14. Jahrhundert neu entdeckt, hg. von Rainer C. Schwinges  (Berner Zeiten), Bern 2003, S. 13-19.

76. Bern und die allgemeine Stadtentwicklung im Mittelalter, in: Berner Zeitschrift für Geschichte und Heimatkunde 65, 2003, S. 97-98 (Vortragsbericht).

77. Editorial (Die Universitäten des Mittelalters), in: Jahrbuch für Universitätsgeschichte 6, 2003, S. 7-10.

78. Mit Mückensenf und Hellschepoff. Fest und Freizeit in der Universität des Mittelalters (14. bis 16. Jahrhundert), in: Jahrbuch für Universitätsgeschichte 6, 2003, S. 11-27.

79. Geleitwort und Moderation, in: Norbert Thom und Joanna Harasymowicz-Birnbach (Hg.), Wissensmanagement im privaten und öffentlichen Sektor. Was können beide Sektoren voneinander lernen? (Forum für Universität und Gesellschaft, Universität Bern), Zürich 2003, S. 9-10, 195-200.

80. Gesandtschafts- und Botenwesen im mittelalterlichen Europa - eine Einführung, in: Das Gesandtschafts- und Botenwesen, hg. von Rainer C. Schwinges und Klaus Wriedt (Vorträge und Forschungen, 60), Stuttgart 2003, S. 9-14.

81. Entre régionalité et mobilité: Les effectifs des universités dans l’Empire romain germanique aux XVe  et XVIe siècles, in: Les Échanges entre les Universités Européennes à la Renaissance, textes édités par Michel Bideaux et Marie-Madeleine Fragonard (Actes du Colloque International Valence, 15-18 mai 2002, org. par Renaissance - Humanisme - Réforme et la Société française d’étude du seizième siècle), Genève (Droz) 2003, S. 359-373.

82. Walter Höflechner als Wissenschafts- und Universitätshistoriker, in: Mensch - Wissenschaft - Magie. Mitteilungen der Österreichischen Gesellschaft für Wissenschaftsgeschichte 22, 2002 [2004], S. 161-170.

83. (zusammen mit Peter Moraw), Das Repertorium Academicum Germanicum (RAG): Die Erforschung der Lebenswege der deutschen Gelehrten zwischen 1250 und 1550 zeigt die mittelalterlichen Ursprünge der neuzeitlichen Wissensgesellschaft im Spiegel ihrer Träger, in: Akademie Aktuell, Heft 01, Juni 2004, S. 38-40.

84. (zusammen mit Peter Moraw u.a.), Repertorium Academicum Germanicum (RAG) - Das Who’s Who der graduierten Gelehrten des Alten Reiches (1250-1550), in: Jahresbericht der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, München 2003 [2004], S. 27-43.

85. Mittelalter in Bern oder die eigenartige Entstehung eines ordentlichen Lehrstuhls vor 50 Jahren, in: Unipress. Forschung und Wissenschaft an der Universität Bern 123, Dezember 2004, S. 40-42.

86. Regionale Identität und Begegnung der Kulturen in Stadt und ‚Kreuzfahrerkönigreich’Jerusalem, in: Päpste, Pilger, Pönitentiarie. Festschrift für Ludwig Schmugge zum 65. Geburtstag, hg. von Andreas Meyer, Constanze Rendtel und Maria Widmer-Butsch, Tübingen (Niemeyer) 2004, S. 237-251.

87. Juden im Mittelalter - vornehmlich im römisch-deutschen Reich, in: Konstruktiv. Beilage zur Reformierten Presse 41 (Jüdische Studien in Bern), Zürich 2004, S. 12-13.

88. Rainer Christoph Schwinges [Lebenslauf und Bibliographie], in: Friedhelm Golücke, Verfasserlexikon zur Studenten- und Universitätsgeschichte. Ein bio-bibliographisches Verzeichnis (Abhandlungen zum Studenten- und Hochschulwesen, Bd. 13), Köln (SH-Verlag) 2004, S. 304-306.

89. Die Universität als sozialer Ort des Adels im deutschen Spätmittelalter, in: Rainer Babel und Werner Paravicini (Hg.), Grand Tour. Adeliges Reisen und europäische Kultur vom 14. bis zum 18. Jahrhundert. Akten der internationalen Kolloquien in der Villa Vigoni 1999 und im Deutschen Historischen Institut Paris 2000 (Beihefte der Francia 60), Ostfildern 2005, S. 357-372.

90. Finanzierung von Universität und Wissenschaft. Eine Einführung, in: Finanzierung von Universität und Wissenschaft in Vergangenheit und Gegenwart, hg. von Rainer C. Schwinges (VGUW 6), Basel (Schwabe) 2005, S. 1-12.

91. Von Fundationen, Dotationen, Geld und grossem Mangel (zugleich ein Kommentar zu Teil I), in: Finanzierung von Universität und Wissenschaft in Vergangenheit und Gegenwart, hg. von Rainer C. Schwinges (VGUW 6), Basel (Schwabe) 2005, S. 175-193.

92. Innovationskultur und Innovationsraum - historisch betrachtet, in: Bulletin der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften, Bern  2005, Heft 2, S. 49-51.

93. Nachruf Rainer A. Müller (1944-2004), in: Mensch - Wissenschaft - Magie. Mitteilungen der Österreichischen Gesellschaft für Wissenschaftsgeschichte 23, 2003 [2005], S. 205-207.

94. mit Urs Breitenstein, Zum Geleit, in: Christoph Schäublin, Aus paganer und christlicher Antike. Ausgewählte Aufsätze zur klassischen Philologie (1970-1997), hg. von Urs Breitenstein und Rainer C. Schwinges unter Mitarbeit von Thomas Schmid, Basel (Schwabe) 2005, S. 7-8.

95. Die andere Seite und sich selbst im Blick. Wahrnehmung und Identität zur Zeit der Kreuzzüge, in: Konfrontation der Kulturen? Saladin und die Kreuzfahrer. Begleitband zur Sonderausstellung „Saladin und die Kreuzfahrer“ in Halle, Oldenburg und Mannheim, hg. von Heinz Gaube, Bernd Schneidmüller und Stefan Weinfurter, Mainz (Philipp von Zabern) 2005, S. 107-120.

96. Geleitwort, in: Die Urkunden und Akten der oberdeutschen Städtebünde, Bd. 3, Teil 1, bearb. von Konrad Ruser, Göttingen 2005, S. 1-3.

97. Deér József és az ötven éves Berni Középkor Történeti Tanszék, in: Koszta, László (Hg.), Capilum II. Deér Jószef emlékezete. Tanulmányok Deér Jószef (1905-1972) professzor születésének centenáriumára, Szeged 2006, S. 53-60.

98. Geleitwort, in: Samuel Leutwyler und Markus Nägeli (Hg.), Spiritualität und Wissenschaft. Eine Publikation des Forum für Universität und Gesellschaft der Universität Bern, Zürich (vdf) 2005, S. 4-8.

99. Magnifizenz hatte Sorgen. Beitrag über Rektoratsreden am Symposium „Magnifizenz ist aller Sorgen ledig“ zu Ehren des scheidenden Rektors der Universität Bern, Prof. Dr. Christoph Schäublin, am 26. August 2005 in der Aula der Universität Bern [www.mittelalter.unibe.ch/rektoratsreden]

100. Wider Heiden und Dämonen - Mission im Mittelalter, in: Hubert Herkommer und Rainer C. Schwinges (Hg.), Engel, Teufel und Dämonen. Einblicke in die Geisterwelt des Mittelalters, Basel (Schwabe) 2006, S. 9-32.

101. Bern, die Eidgenossen und Europa im späten Mittelalter, in: Europa im späten Mittelalter. Politik - Gesellschaft - Kultur, hg. von Rainer C. Schwinges u.a. (HZ, Beiheft 40), München 2006, S. 167-189.

102. Das Reich im gelehrten Europa. Ein Essay aus personengeschichtlicher Perspektive, in: Heilig - Römisch - Deutsch. Das Reich im mittelalterlichen Europa, hg. von Bernd Schneidmüller und Stefan Weinfurter, Dresden (Salzmann) 2006, S. 231-254.

103. Straßen- und Verkehrswesen - eine Einführung, in: Straßen- und Verkehrswesen im hohen und späten Mittelalter, hg. von Rainer C. Schwinges (Vorträge und Forschungen, Band 66), Ostfildern 2007, S. 9-18.

104. Examen, Titel, Promotionen - eine Einführung, in: Examen, Titel, Promotionen. Akademisches und staatliches Qualifikationswesen vom 13. bis zum 21. Jahrhundert, hg. von Rainer C. Schwinges, Basel 2007, S. 1-7.

105.  Acta Promotionum I: Die Promotionsdokumente europäischer Universitäten des späten Mittelalters, in: Examen, Titel, Promotionen. Akademisches und staatliches Qualifikationswesen vom 13. bis zum 21. Jahrhundert, hg. von Rainer C. Schwinges, Basel 2007, S. 213-228.

106. Die Universitätsgründung als Wirtschaftsfaktor im späten Mittelalter, in: Universität und Stadt. Ringvorlesung zum 500. Jubiläum der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), hg. von Ulrich Knefelkamp, Schöneiche bei Berlin 2007, S. 9-38.

107. Das Repertorium Academicum Germanicum (RAG), in: Peter Moraw, Gesammelte Beiträge zur Deutschen und Europäischen Universitätsgeschichte. Strukturen - Personen - Entwicklungen (ESMR 31), Leiden 2008, S. 577-602.

108. Vorwort, in: Rainer A. Müller und Rainer C. Schwinges (Hg.), Wissenschaftsfreiheit in Vergangenheit und Gegenwart (VGUW, 9), Basel 2008, S. VII-IX.

109. Libertas scholastica im Mittelalter, in: Rainer A. Müller und Rainer C. Schwinges (Hg.), Wissenschaftsfreiheit in Vergangenheit und Gegenwart (VGUW, 9), Basel 2008, S. 1-16.

110. (mit Christian Hesse) Universitätsranking und Gelehrtenmobilität im Mittelalter: Das RAG auf dem Weg zu den personalen Grundlagen der Wissensgesellschaft, in: Akademie Aktuell. Zeitschrift der Bayerischen Akademie der Wissenschaften 02 / 2008, S. 15-18.

111. Universität und öffentlicher Raum. Eine Einführung, in: Universität im öffentlichen Raum, hg. von Rainer C. Schwinges (Veröffentlichungen der Gesellschaft für Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte, Band 10), Basel (Schwabe) 2008, S. 1-11.

112. Die Epochen des europäischen Mittelalters; Wirtschaft und Gesellschaft des Hochmittelalters; Die Kultur des Hochmittelalters; Spätmittelalter: Grundzüge von Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Verfassung; Wandlungen der spätmittelalterlichen Kultur; Deutschland (1254-1493); Das sogenannte Interregnum (1254 [1256]-1273); Könige aus den Häusern Habsburg, Nassau, Wittelsbach und Luxemburg (1273-1493), in: Der Große Ploetz. Die Enzyklopädie der Weltgeschichte, 35. völlig neu bearbeitete Aufl. Freiburg und Göttingen 2008, S. 396-397; 413-423; 428-438; 518-536.

113. Zur Wirkung von universitärem Wissen auf den Stadtraum im deutschen Spätmittelalter, in: Tradieren, Vermitteln, Anwenden. Zum Umgang mit Wissensbeständen in spätmittelalterlichen und frühneuzeitlichen Städten, hg. von Jörg Rogge (Beiträge zu den Historischen Kulturwissenschaften 6), Berlin 2008, S. 155-187.

114. La mobilité estudiantine à l’aube de l’ère moderne, in: Lettre de Penthes. Bulletin de la Fondation pour l’Histoire des Suisses dans le Monde 11, 2008, pp. 5-6.

115. Hochschulfinanzierung in der Vormoderne, Intranet-Publikation des Eidgenössischen Departements des Innern EDI, Staatssekretariat für Bildung und Forschung SBF, Bern 2008, S. 1-11.

116. Illustre Herren. Markgrafen von Baden auf Bildungsreise (1452-1456), in: Königtum und Adel am Oberrhein. Festschrift für Thomas Zotz, hg. von Andreas Bihrer u.a. (Veröffentlichungen der Kommission für geschichtliche Landeskunde Baden-Württemberg, Reihe B: Forschungen), Stuttgart 2009, S. 393-405.

117. Einführung: Juden in ihrer Umwelt (zusammen mit Matthias Konradt), in: Juden in ihrer Umwelt. Akkulturation des Judentums in Antike und Mittelalter. Eine Publikation der Interfakultären Forschungsstelle Judaistik an der Universität Bern, hg. von Matthias Konradt und Rainer C. Schwinges, Basel 2009, S. 1-5.

118. Zugang für alle? Jüdische Studenten und die mittelalterliche Universität, in: Juden in ihrer Umwelt. Akkulturation des Judentums in Antike und Mittelalter. Eine Publikation der Interfakultären Forschungsstelle Judaistik an der Universität Bern, hg. von Matthias Konradt und Rainer C. Schwinges, Basel 2009, S. 229-253.

119. Geleitwort, in: Thomas Cottier und Rachel Liechti-McKee (Hg.), Die Schweiz und Europa. Wirtschaftliche Integration und institutionelle Abstinenz, Zürich (Vdf) 2010, S. 9-12.

120. Karl der Kühne von Burgund - eine Einführung (zusammen mit Klaus Oschema), in: Karl der Kühne von Burgund. Fürst zwischen europäischem Adel und der Eidgenossenschaft, hg. von Klaus Oschema und Rainer C. Schwinges, Zürich (NZZ Libro) 2010, S. 13-19.

121. Fashion and Clothing: a Short Introduction, in: Fashion and Clothing in Late Medieval Europe, hg. von Rainer C. Schwinges und Regula Schorta, Basel 2010, S. 9-12.

122. Between Gown and Fashion: a Student’s Clothing in the Late Fifteenth Century, in: Fashion and Clothing in Late Medieval Europe, hg. von Rainer C. Schwinges und Regula Schorta, Basel 2010, S. 25-35.

123. zusammen mit Hans-Ulrich Schiedt: Einführung zu den Beiträgen zur vormodernen Verkehrsgeschichte (Antike - Mittelalter - Frühe Neuzeit), in: Verkehrsgeschichte - Histoire des transports (SGWSG / SSHES Bd. 25), hg. von Hans Ulrich Schiedt u.a., Zürich 2010, S. 37-39.

124. Editorial (Universitätsreform), in: Jahrbuch für Universitätsgeschichte 13, 2010 (Gastherausgeber Rüdiger vom Bruch und Rainer C. Schwinges), S. 7-9.

125. zusammen mit René Bloch und Simone Haeberli, Einführung, in: Fremdbilder - Selbstbilder. Imaginationen des Judentums von der Antike bis in die Neuzeit, hg. von René Bloch, Simone Haeberli und Rainer C. Schwinges, Basel 2010, S. 1-4.

126. Universität, soziale Netzwerke und Gelehrtendynastien im deutschen Spätmittelalter, in: Zur Kulturgeschichte der Gelehrten im späten Mittelalter, hg. von Frank Rexroth (Vorträge und Forschungen LXXIII), Ostfildern 2010, S. 47-70.

127. Deutschland (1254-1493), in: Der Grosse Ploetz. Die Chronik zur Weltgeschichte, Göttingen 2010, S. 152-157 (Auszüge aus Nr. 112).

128. mit Paul Messerli und Thomas Schmid, Einführungen, Lehren und Folgerungen, in: Entwicklungsmodell Europa. Entstehung, Ausbreitung und Herausforderung durch die Globalisierung, hg. von Paul Messerli, Rainer C. Schwinges und Thomas Schmid, Zürich 2011, S. 13-17, 19, 69-70, 127-128, 217-227.

129. Universität, Religion und Kirchen – eine Einführung, in: Universität, Religion und Kirchen, hg. von Rainer C. Schwinges, Basel 2011, S. 1-6.

130. Vom Umgang mit der Universitätsgeschichte: Einblicke in die Welt der Studenten und Gelehrten der Vormoderne, in: Freiburger Universitätsblätter 190, 2010 [2011], S. 85-108 (mit 12 Abb.)

131. Fremde Schlingel – Brave Leute. Deutsche Flüchtlinge im Bern des 19. Jahrhunderts, in: Berns Moderne Zeit. Das 19. und 20. Jahrhundert neu entdeckt, hg. von Peter Martig u.a., Bern 2011, S. 54-59.

132. Basel in der europäischen Universitätslandschaft um 1500, in: Gelehrte zwischen Humanismus und Reformation. Kontexte der Universitätsgründung in Basel 1460, hg. v. Martin Wallraff (Litterae et Theologia. Publikationen des Frey-Grynaeischen Instituts in Basel 2), Berlin (De Gruyter) 2011, S. 21-46.

133. Rechtsformen und praktisches Rechtsdenken des interkulturellen Kontakts in der Kreuzzugszeit, in: Rechtsformen internationaler Politik. Theorie, Norm und Praxis vom 12. bis 18. Jahrhundert, hg. von Michael Jucker, Martin Kintzinger u.a., Berlin 2011, S. 75-89.

134. Introduzione, in: Über Mobilität von Studenten und Gelehrten zwischen dem Reich und Italien (1400 – 1600) / Della mobilità degli studiosi e eruditi fra l’Impero e l’Italia (1400 – 1600), hg. von Suse Andresen und Rainer C. Schwinges (Repertorium Academicum Germanicum (RAG) – Forschungen 1), Zürich 2011, S. IX-XII: E-book.

135. Berufungswesen – eine Einführung, in: Professorinnen und Professoren gewinnen. Zur Geschichte des Berufungswesens, Basel 2012, S. 1-8.

136. Promotionen in historischer Perspektive: Organisation und Gesellschaft, in: Der Doktortitel zwischen Status und Qualifikation, hg. von Nathalie Huber, Anna Schelling und Stefan Hornbostel (Institut für Forschungsinformation und Qualitätssicherung (IFQ) - Working-Paper Nr. 12), Berlin 2012, S. 15-23 (online (pdf)).

137. mit Paul Messerli, Europa muss sich auf seine Stärken besinnen, in: Schweizerische Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften, Blog vom 21. März 2013 (online)

138. Walter Höflechner und die Wissenschaftsgeschichte, in: Vivere est in Litteras in-cumbere. Walter Höflechner zur Vollendung seines 70. Lebensjahres, hg. von Alois Kernbauer, Graz 2013, S. 17-26.

139. Professoren und Professorinnen gewinnen: Die Berufung in historischer Perspektive, in: Vereinigung der Schweizerischen Hochschuldozierenden / Association Suisse des Enseignant-e-s d’Université, VSH-Bulletin Nr. 3/4, November 2013 / AEU-Bulletin no 3/4, novembre 2013, S. 38-42.

140. Gelehrte Bischöfe im späten Mittelalter – Neue Autoritäten in der Reichskirche?, in: Autorität und Akzeptanz. Das Reich im Europa des 13. Jahrhunderts. Festschrift für Stefan Weinfurter, hg. von Hubertus Seibert, Werner Bomm und Verena Türck, Ostfildern 2013, 223-236.

141. Multikulturalität in den so genannten Kreuzfahrerherrschaften des 12. und 13. Jahrhunderts, in: Akkulturation im Mittelalter, hg. von Reinhard Härtel (Vorträge und Forschungen 78), Ostfildern 2014, S. 339-371.

142. Zwischen Privileg und Gewalt. Juden in Bern 1200-1800, in: Wie auf Wolken. Jüdische Lebens- und Denkwelten in Stadt und Region Bern, 1200 - 2000, hg. von René Bloch und Jacques Piccard, Zürich (Chronos) 2014, S. 21-59.

143. Von den Kreuzzügen zum Nahostkonflikt: Die lange Wirkung der Kreuzzugsidee, in: Bedrohte Werte. Europa und der Nahe Osten, hg. von Hans Werder und Anina Lauber, Zürich (vdf) 2014, S. 175-185.

144. Auf dem Weg zum Professor neuen Stils. Die Berufung in historischer Perspektive, in: Forschung & Lehre 21 (Heft 10), 2014 (gekürzte Fassung aus Nr. 139).

145. Das Repertorium Academicum Germanicum (RAG). Ein digitales Forschungsvorhaben zur Geschichte der Gelehrten des alten Reiches (1250-1550), in: Jahrbuch für Universitätsgeschichte 2014.

146. Ordnung, Ämter und Karrieren: Die mittelalterlich-vormoderne Universität als soziale und kulturelle Institution, in: Wissenschaft mit Zukunft. Die „alte“ Kölner Universität im Kontext der europäischen Universitätsgeschichte, hg. von Andreas Speer und Andreas Berger, Köln Weimar Wien (Böhlau) 2016, S. 115-137.

Im Druck bzw. zum Druck angenommen

147. mit Suse Andresen, Gelehrte in Rom, in: Studiare nella Roma del Rinascimento (RAG Forschungen 2), Zürich 2015.

148. Reformverlierer an der Basler Universität des 15. Jahrhunderts oder: die verhinderte Definitionsmacht der Juristen, in: Reformverlierer 800-1800. Zum Umgang mit Niederlagen in der Geschichte der europäischen Vormoderne, hg. von Andreas Bihrer und Dietmar Schiersner (ZHF Beiheft), Berlin 2015.

149. Im Dienst. Gelehrte im Reich der deutschen Königen und Fürsten im späten Mittelalter, in: König, Reich und Fürsten, hg. von Oliver Auge und Karl-Heinz Spiess, Stuttgart 2015.

150. Universitätsreformen – ein zusammenfassender Kommentar, in: Reformen und Universität, hg. von Martin Kintzinger (Veröffentlichungen zur Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte 14), Basel (Schwabe) 2015.

151. The Repertorium Academicum Germanicum (RAG) and the Geography of German Universities (1350-1550), in: Peter Meusburger (Hg.), Knowledge and Space VI, Heidelberg ca. 2015/16.