Uni Bern

unibern

Uni Gießen

jlu-logo-129-neu
Itinerare
Darstellung der Bildungs- und Tätigkeitsorte einzelner Gelehrter.

Dr. decr. Lambertus ten Langenhave (d.J.) aus Rees Drucken
Die Bildungs- und Tätigkeitsstationen des Dr. decr. Lambertus ten Langenhave (d. J.) aus Rees zwischen 1427 und 1444. Es waren dies die Universitäten Köln und Pavia, dazu seine Tätigkeits- und Pfründenorte Utrecht, Aalburg, Winssen, Rees und Werden. In Basel und Nürnberg weilte er als Gesandter der Universität Köln und als Rat des Kurfürst-Erzbischofs von Köln.

lambertus_neue_symbole637.-lambertus-de-reis