636.-petrus_thymo.jpg

Uni Bern

unibern

Uni Gießen

jlu-logo-129-neu
Silvia Böhnert M.A. Print

Research staff (September 2016-February 2017), research assistant (since May 2016). Born 29 March 1988 in Giessen, 2007 secondary school graduation in Bad Homburg. 2007-2012 studies at the JLU in Giessen (History, Art History and Classical Archeology), M.A. in December 2012. Since 2009 museum didactic Associate at Schloss Braunfels and 2010-2013 student assistant at the research-project "Gemeinschaftsbegriffe im lateinischen Musikschrifttum des Mittelalters" in Giessen and Cologne.

Contact
e-mail: silvia.boehnert[at]geschichte.uni-giessen.de

Doctoral thesis
Dynastie und Konfession am Beispiel Wetterauer Grafenfamilien 1577-1648 (working title)

Publications

  • Graf Johann Albrecht von Solms-Braunfels (1563-1623) "zwischen zwen Stülen". Aktionsebenen und antagonistische Rollenanforderungen eines Reichsgrafen im Konfessionellen Zeitalter, Darmstadt 2015.
  • Hispani, in: Hentschel, Frank (Hrsg.), Nationes`- Begriffe im mittelalterlichen Musikschrifttum. Politische und regionale Gemeinschaftsnamen in musikbezogenen Quellen, 800-1400, Berlin 2016, S. 106-117.
  • Die französische Praxis der "musica mensurabilis" in Cathalonia, in: Hentschel, Frank (Hrsg.), Nationes`- Begriffe im mittelalterlichen Musikschrifttum. Politische und regionale Gemeinschaftsnamen in musikbezogenen Quellen, 800-1400, Berlin 2016, S. 137-142.
  • Rhythmische Neuerungen aus dem Königreich Navarra, in: Hentschel, Frank (Hrsg.), Nationes`- Begriffe im mittelalterlichen Musikschrifttum. Politische und regionale Gemeinschaftsnamen in musikbezogenen Quellen, 800-1400, Berlin 2016, S. 142-150.